Pellets

 

 

 

 

 

Pellets, das „flüssige Holz“

Sie möchten gerne mit einem krisensicheren und nachwachsenden Brennstoff heizen und legen dabei Wert auf höchsten Komfort bei vollautomatischem Betrieb? Dann sind Holzpellets die Lösung für Sie.

Pellets sind zylindrische Stäbchen, die ohne Kleb- und Zusatzstoffe aus naturbelassenem Holzabfall gepresst werden. Sie sind ca. 10 – 25 mm lang und haben einen Durchmesser von 6 mm.

Mit einer Pelletheizung treffen Sie die perfekte Wahl: Innovative Technologie garantiert einen konstant hohen Wirkungsgrad bei minimalem Brennstoffverbrauch. Und nicht zuletzt: Denken Sie auch an den künftigen Energiepass für Ihre Immobilie: Der Einbau eines Pelletkessels vermag den Wert Ihres Hauses im Hinblick auf die Energiekosten deutlich zu erhöhen.

Was macht Pellets als Energieträger so attraktiv?

  1. Der günstige Preis: Die Brennstoffkosten liegen zu etwa 25 % unter Öl bzw. Gas!
  2. Die Förderung durch die öffentliche Hand: Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Fördermöglichkeiten
  3. Die hohe Krisensicherheit: Die Pelletpreise sind nicht an die Preise von Öl und Gas gekoppelt.
  4. Der hohe Komfort: Ein Pelletkessel läuft vollautomatisch und mit hoher Betriebssicherheit. Ihre Pellets werden wie Öl angeliefert – deshalb der Begriff „Flüssiges Holz“.
  5. Die gute Umweltverträglichkeit: Pellets verbrennen CO2-neutral und sehr sauber